- Anzeige -
  1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Ekat Cordes

1982 in Aurich geboren, arbeitet als freier Regisseur und Autor. Er studierte Germanistik und Soziologie in Oldenburg, wo er zwischen 2002 und 2007 am Oldenburger Universitätstheater OUT u. a. seine drei Stücke I love my Job, i wanna be loved by you und blue moon zur Uraufführung brachte. Von 2006 bis 2010 war er als Regieassistent am Oldenburgischen Staatstheater tätig. Außerdem entwickelte und inszenierte er freie Projekte wie Struwwelpeter: We don't need no education, Sex Cells und You MAST love me. Mit seinem Stück Ewig gärt, das zum Stückemarkt des Berliner Theatertreffens 2010 eingeladen und dort in einer szenischen Lesung vorgestellt wurde, bewies Ekat Cordes außerordentliches Fingerspitzengefühl für absurd-groteske Familiengeschichten und erweiterte mit Aproposkalypse den Blickwinkel auf ein größeres Ganzes: Geschickt seziert er Kalauer und entfesselt eine absurde Sprachmaschinerie, die über Wortspiele und Sinnzermalmungen allerlei Sprichwörter und Alltagsredewendungen durch den Fleischwolf dreht, bis der Kern einer Gesellschaft hervorschimmert. Zusammen mit dem Autor Philipp Löhle und dem Comic-Zeichner Henrik Schrat brachte Ekat Cordes als Regisseur im März 2011 am Maxim Gorki Theater Berlin beim Festival „Reality kills“ den dramatischen Live-Comic A Greekship auf die Bühne. In der Spielzeit 20011/12 wird er, ebenfalls am Maxim Gorki Theater, Jurj Sternburgs der penner ist jetzt schon wieder woanders inszenieren, das beim Theatertreffen 2011 mit dem Förderpreis für junge Dramatik ausgezeichnet wurde. Außerdem inszeniert er am Oldenburgischen Staatstheater.

Stücke: Ewig gärt, 2010 Szenische Lesung: Stückemarkt des Berliner Theatertreffens (frei zur UA) Aproposkalypse, 2012 UA: Theater Osnabrück

Stand: 2011 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Ekat Cordes

Ein Schlag

Ein kurzes Stück, das kurz in und dann über Karlsruhe spielt

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Ekat Cordes

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann