- Anzeige -

Autor*innen-Film-Projekt am Schauspielhaus Bochum

Am 19. Mai startet das Autor*innen-Film-Projekt „Bochumer Short Cuts“ des Bochumer Schauspielhauses. Dafür wurden 14 Dramatiker*innen – u. a. Sibylle Berg, Elfriede Jelinek und Thomas Köck – beauftragt, kurze Texte zu verfassen, die sich mit der außergewöhnlichen Situation, in der wir uns momentan befinden, beschäftigen. Unter Mitwirkung des Ensembles des Theaters entstanden daraus Kurzfilme, „ein schillerndes Wimmelbild unserer Zeit“, wie es in der Pressemitteilung des Schauspielhaus Bochum heißt.

Zwei der szenischen Miniaturen, „Die Beamten“ von Miroslava Svolikova und „Wie es euch Algorhitmus“ von Bonn Park, erscheinen in der Juni-Ausgabe von Theater der Zeit.

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Dramatik in Zeiten der Unsicherheit

Der Heidelberger Stückemarkt betritt mit virtuellen Lesungen Neuland – was leider kein Ersatz für eine umfassende Förderung von Autorinnen und Autoren ist

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach