Neustarts

Utopien im Abendlicht

von

Ein ICE rast quer durch Europa, die Passagiere aber bemerken erst nach und nach, dass der Zug jeden vorgesehenen Halt überfährt. Die Notbremse funktioniert nicht, heilloses Erschrecken folgt. Das ist eines der Leitmotive in… mehr

Neu

Heft 11/2018

Haus Rotes Wunder
Broschur mit 84 Seiten
€ 8,50

Partizipation Stadt Theater

Vorwort

von

aus dem Buch: Partizipation Stadt Theater

Die Welt auf Tschechisch

von

aus dem Buch: Von Tieren und Menschen

Auftritt

St. Gallen: Manie und Depression

Theater St. Gallen: „Versetzung“ von Thomas Melle. Regie Jonas Knecht, Ausstattung Markus Karner

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 11/2018

Magazin

Sedimente aus dem Sound der Stadt

Das BAM! – Berliner Festival für aktuelles Musiktheater zeigt zum ersten Mal einen Überblick über die florierende freie Szene jenseits der großen Opernhäuser

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 11/2018

Christian Grashof. Kam, sah und stolperte

von

aus dem Buch: Christian Grashof. Kam, sah und stolperte

Magazin

Nomen est omen?

Sönke Wortmanns Verfilmung des französischen Theaterstücks „Der Vorname“ verliert sich in platten Klischees

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 10/2018

Alle Beiträge anzeigen

Theater-News

Neues Duo am Wuppertaler Tanztheater

Die Tanzmanagerin und Kuratorin Bettina Wagner-Bergelt tritt die Nachfolge von Adolphe Binder am Wuppertaler Tanztheater an und übernimmt die künstlerische Leitung übergangsweise für zwei Spielzeiten. Die Nachfolge des Geschäftsführers Dirk Hesse tritt Roger… mehr

Projektförderung für neue Kindertheaterstücke ausgeschrieben

Das Kinder und Jugend Theaterzentrum schreibt eine Projektförderung „Nah dran! Neue Stücke für das Kindertheater“ aus. Die Förderung von jeweils 6500 Euro erhalten jährlich bis zu vier Autor*innen, die in Zusammenarbeit mit einem Theater ein neues Theaterstück für… mehr

Bündnis internationaler Produktionshäuser wird weiter gefördert

Das Bündnis internationaler Produktionshäuser für zeitgenössische darstellende Künste in Deutschland bekommt in den Jahren 2019 bis 2021 Fördergelder in Höhe von insgesamt 12 Millionen Euro. Dies beschloss der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in… mehr

Alle Theater-News anzeigen
- Anzeige -

TdZ on Tour

Veranstaltungen des Verlags

Premieren

Mittwoch, 14.11.2018

Donnerstag, 15.11.2018

Andreas Gruhn / n. Charles Perrault: Cinderella

Theater Dortmund
(Regie: Andreas Gruhn)

Donnerstag, 15.11.2018

Donnerstag, 15.11.2018

Freitag, 16.11.2018

Freitag, 16.11.2018

Jordan Tannahill: Concord Floral

Schauspiel Köln
(Deutsche Erstaufführung, Regie: Bassam Ghazi)

Freitag, 16.11.2018

n. Friedrich Dürrenmatt: Das Versprechen

Theater Basel
(Regie: Nora Schlocker)

The Silent

Theater Chemnitz
(Uraufführung, Regie: Carsten Knödler / René Schmidt)

Nils Zapfe: Süßer Vogel Freiheit

Theater Bielefeld
(Uraufführung, Regie: Nils Zapfe)

Annika Scheffel: Huck und Jim im Weltall

Theater Kiel
(Regie: Julia Burger)

Freitag, 16.11.2018

Florian Zeller: Vater

Theater Kiel
(Regie: Volker Schmalöer)

Svenja Viola Bungarten: Tot sind wir nicht

Theater Münster
(Uraufführung, Regie: Maik Priebe)

Wilhelm Hauff: Das kalte Herz

Theater Aachen
(Regie: Sebastian Martin)

Samstag, 17.11.2018

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Milo Rau

Milo Rau